Herzlich Willkommen auf unserem Hof!

Meine Familie und ich bewirtschaften einen Ackerbau mit ca. 45 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche. Unsere Kulturen sind vorwiegend Weizen, Roggen und Sonnenblumen. 

Saisonal erhalten Sie bei uns auch Erdäpfel und Kürbisse. Unsere Heurigen/Erdäpfel sind ab Mitte Juni bereit für die Küche. Kürbisse (Hokkaido, Muskat, Langer von Neapel, Halloween Kürbisse und Zierkürbisse) sind, wenn alles gut geht, ab Ende August verfügbar.

Unsere Erdäpfel und Kürbisse werden mit keinerlei konventionellen Pflanzenschutzmitteln behandelt.

 

Die Direktvermarktung unseres Brotes ist ein wichtiges Standbein unseres Betriebes. Begonnen hat alles vor einigen Jahren mit der Errichtung unseres Backhäuschens mit einem Holzbackofen. Seit 2013 wird die Direktvermarktung aktiv betrieben. Um der immer größer werdenden Nachfrage gerecht zu werden, haben wir im Jänner 2015 einen Verarbeitungsraum mit angrenzendem Verkaufsraum und einen Seminarraum errichtet. So bekam der Holzbackofen Unterstützung von einem Steinbackofen.

 

Geprägt durch viele Eindrücke aus meiner Kindheit, ist es für mich zu einer Leidenschaft geworden, Kindern und Erwachsenen den Genuss mit allen Sinnen zu ermöglichen. Mit dem Brotbacken habe ich selber vor mehreren Jahren begonnen, da ich gemerkt habe, dass ich industriell verarbeitete Lebensmittel nicht so gut vertrage.

Auch in meiner langjährigen Tätigkeit als Kindergärtnerin habe ich gemerkt, dass unsere Kinder immer weniger über die Produktion unserer Grundnahrungsmittel Bescheid wissen.

So habe ich mich 2012 für den Zertifikatslehrgang zur Seminarbäuerin entschieden. Nach den ersten selbst gehaltenen Seminaren war bald klar, dass mein Weg in Richtung Kochseminare, Schulworkshops, Schule am Bauernhof und Direktvermarktung gehen wird.